Preisvergleich
Fotos im Format auf
Vergleichen!
Preisvergleich
Fotobuch der Größe mit Seiten
Vergleichen!
Preisvergleich
Vergleichen!
Preisvergleich
im Format
Vergleichen!
Preisvergleich
Vergleichen!
Preisvergleich
Vergleichen!
Snapfish
Wienerbergstrasse 41
1120 Vienna
+49 3641 573 245
info@snapfish.at
Nutzer von Fotodienste.at teilen ihre Erfahrungen über Snapfish. Lesen Sie auf dieser Seite Snapfish Bewertungen, und erfahren Sie mehr über die Produkt-Qualität, Lieferzeiten und Kundenservice der Anbieter. Für weitere Infos zu Snapfish, schauen Sie in das Anbieter Profil.

Snapfish wurde 70 mal von unseren Nutzern bewertet und hat folgende Gesamt-Bewertung erhalten:
2,7 von 5
Sterne-Verteilung
5 Sterne
22
4 Sterne
9
3 Sterne
2
2 Sterne
5
1 Stern
32
Thema filtern
Zeige nur Bewertungen über...
Bewertung:
Ich habe dem Support geschrieben, mit welcher Auflösung eigentlich die Bilder belichtet werden. Das ist für Kleinformate durchaus relevant, wie scharf und detailreich die Bilder dann rüberkommen können. Am Markt ist die Schwankungsbreite zwischen 200-400 dpi, ganz ganz wenige Labors bieten sogar 640dpi an. Die Antwort von snapfish war jedoch sehr überraschend - "We don’t provide this kind of information, which is considered confidential by our laboratory." Habe dann sogar zurückgeschrieben, dass es ziemlich eigenartig ist, diese Information als "vertraulich" zurückzuhalten. Man beharrte darauf, dass Farbprofile und Auflösung nicht veröffentlich werden, hahaha! Man kann sich also sicher sein, dass die Auflösung eher 200dpi sein werden, also nichts, worauf man stolz sein kann und was sich im Vergleich zu anderen besonders hübsch ansieht! Es gibt viele professionelle Anbieter, die schreiben das direkt auf ihre Homepage dazu, diese würde ich euch auch empfehlen!!
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 19.07.2018
Bewertung:
Habe vier A5 Kalender bestellt. Da zu dem angezeigten Preis Bearbeitungsgebühren und ein sehr teurer Versand hinzukamen, liegt nun jeder bei 20€. Dafür hätte man woanders einen größeren nicht beidseitigbedruckten Kalender bekommen. Das Unternehmen wirbt mit Gutscheinen für 40% auf alles, diese sind wenn man dann den Code eingibt seid 6 Monaten ungültig. Aber da ich mir die Mühe mit dem Kalender schon gemacht hatte, habe ich trotzdem bestellt. Nie wieder! Ich fühle mich getäuscht.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 29.12.2017
Bewertung:
Ich bestelle jedes Jahr Fotokalender für das neue Jahr. Dieses Jahr mal wieder bei Snapfish, weil es ein Angebot gab. Gestern kam die Bestellung und ich bin entsetzt! 1. Normalerweise hat jeder Monat ein eigenes Kalenderblatt. Bei diesem Kalender sind je ein Monat auf Vorder- und Rückseite. Dadurch ist der Kalender sehr dünn und wirkt billig (ist er aber nicht!). Es ist auch keine durchsichtige Seite über dem ersten Blatt. 2. Snapfish ist auch sehr unverschämt, was seine Versandkosten angeht! Bei mehrern Produkten liegt man schnell bei 25 Euro Versand. 3. Der versand hat auch sehr lange gedauert und kam erst 4 Tage nach dem vorher genannten Termin. Fazit: Ich werde meinen Snapfish Account schnellstmöglich löschen und nie wieder dort bestellen! Es gibt genug Alternativen.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 22.12.2017
Bewertung:
Keinen Stern hätte diese Firma verdient! 1. Qualität der Fotos hundsmiserabel. Dafür würde ich keinen Cent mehr zahlen. 2. Eine Rechnung bekommt man nur per Mail...versteckt als Link in einer Email mit dem Titel "Bestellzusammenfassung"!!! Rechnung übersehen. Nach einer Woche kamen endlich die 10 Fotos in Standardgröße. Keine Rechnung dabei gewesen. Gewartet auf eine Rechnung per Mail. Kam nicht, zahlen vergessen. 2,5 Monate später meldet sich diagonal Inkasso mit einer Zahlungsaufforderung von knappen 80€!!!! Für die Fotos hätten wir 7,50€ (davon 3,99€ Porto!!!) zahlen müssen. Erst danach habe ich überhaupt den Link der Rechnung nach langem Suchen entdecken können. Snapfish behauptet per Mail einmal gemahnt zu haben. Dies ist eine Lüge. Am Telefon konnte mir auch keine Auskunft darüber erteilt werden, wann denn genau gemahnt wurde. Hätte ich in den nächsten Monaten die Zeit und Geduld dafür, würde ich sofort Einspruch erheben. Hier sind Infos dazu. https://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/augen-auf-bei-inkassoforderungen Soviel zu "Der Kunde ist König..." Ich finde es eine Frechheit wie dreist, geldgierig und qualitätsfremd hier mit den Kunden umgegangen wird. Sucht euch einen anderen Anbieter!!!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 16.11.2017
Bewertung:
Kann mich nur Markus Borgermans anschließen. Behandlung der Kunden bezüglich Zahlungserinnerung oder Mahnung eine Frechheit. Direktes Vorgehen über Inkassobüro und dann Anwälte total überzogen..... Da kann auch die ordentliche Qualität und Lieferzeit der Kalender nichts mehr bewirken. Finger weg!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 24.07.2017
Bewertung:
Habe einen Laserdrucker, aber warum soll ich meine Fotos selber drucken? Bestellung und Eingang meiner Fotos 3 Tage. Und Fotopapier für Drucker bekomme ich auch nicht umsonst. Ich bestelle gerne hier.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 20.07.2017
Bewertung:
Uns geht es wohl wie vielen hier, unzählige sinnlose Briefe vom Inkassobüro, Hauptforderung aber an Snapfish bezahlt, wohlwollend mit deutlichen Zinsen über dem Basiszinssatz und Auslagen für eventuell versendete Mahnschrreiben. Ich denke ich muss nicht erwähnen, dass trotz der Bitte um einen Nachweis der Mahnversuche, dieser ausgeblieben ist. Die Rechtslage ist hier klar, snapfish als große Firma ist ganz klar erfahren genug um seine Forderungen zunächst selbst durchsetzen zu müssen, bevor sie diese abtreten darf. Die Höhe ist nun, nachdem jede Menge Umweltverschmutzung (Insgesamt 6 Briefe fürs Altpapier) von Diagonal Inkasso angekommen ist, zieht eine Verwandte oder verschwägerte (anders kann ich mir das beim besten Willen nicht erklären) Fachanwältin für Arbeitsrecht auch noch den Berufsstand der Rechtsanwälte in den Dreck nur um noch mal hohle Drohungen auszusprechen. Wenn ein Gerichtliches Mahnverfahren auch nur die geringsten Aussichten auf Erfolg hätte, dann könnte das doch einfach eingeleitet werden. Stattdessen werden Leute verunsichert und eingeschüchtert, der Anwältin gehört die Zulassung entzogen, dem Inkassobüro ebenso und Snapfish eine gehörige Strafe aufgebrummt, neben dem totalen Boykott.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 08.04.2017
Bewertung:
Ich kann mich nicht über Snapfish beklagen. Regelmäßig bestelle ich Fotoabzüge, und bin zufrieden mit der Qualität. Habe auch schon Fotobücher bestellt, welche sehr schön geworden sind.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 03.03.2017
Bewertung:
Disqualifiziert Schlechte Bildqualität Bildausschnitte verrutscht Gutscheine werden bei der Rechnung nicht abgezogen Farben sind eine Katastrophe Lieferung kam sehr spät Kundenservice praktisch nicht vorhanden Bilder aufgepixelt einfach schlecht. sollte billiger Schrott sein - ist aber dann am Ende nicht billig, Versand von 20 10x15 Abzügen 4 Euro!! - Rabatt leider vergessen Leinwand - Farben grauenhaft Habe jetzt mindestens 5 mal bestellt - jedes Mal das Gleiche! nicht zu empfehlen
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 17.01.2017
Bewertung:
Lieber die Zeit sparen und das Geld in vernüftige Ausbelichtungen in lokale Dinstleister investieren. Ich war vor Jahren noch zufrieden. Jetzt sind die Bilder leider nur noch schlecht.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 20.12.2016
Bewertung:
Ich habe einen Gutscheincode eingelöst und meine Fototasse relativ schnell bekommen. Meine Kosten lagen bei 5.95 €. Dieser Betrag wurde auch von mir bezahlt. Mittlerweile habe ich zum zweiten Mal eine Mahnung bekommen, ich möchte doch den offenstehenden Betrag überweisen. Ist doch schon längst bezahlt. Dies teilte ich Snapfish auch in einer Mail mit. Ich bin am überlegen, ob ich die Sache einem Anwalt übergeben soll. Inkassounternehmen sind nicht gerade billig. Und das ist die Tasse nicht wert. Solche Mahnungen sind wohl eine gängige Masche diesem Unternehmen. Ich hätte besser vorher die Bewertungen lesen sollen.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 15.12.2016
Bewertung:
Ich habe schon viele Fotobücher und auch Fotoabzüge bei Snapfish bestellt, die Qualität ist immer einwandfrei gewesen.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 04.12.2016
Bewertung:
Die Qualität der Bilder lässt zu wünschen übrig. Als ich dennoch die offene Rechnung von 5,19€ begleichen wollte konnte ich aufgrund der fehlerhaften Kontonummer auf der Rechnung von Snapfish.de nichts überweisen. Plötzlich bekam ich ein Inkasso Schreiben von Diagonal Inkasso GmbH in Höhe von 75€ ohne vorherige Mahnungen von snapfish.de. Als ich natürlich gleich einen Widerspruch einreichte (hatte ja Beweis mit der falschen Kontonummer auf Rechnung) ging das Inkasso-Unternehmen nicht auf mein Schreiben ein und schrieb wüste Drohungen. Letztendlich konnte ich das ganze auf 35 € reduzieren. Sowas muss doch nicht sein ein kompetenter Kundenservice und eine korrekte Rechnung sollten doch für jedes Unternehmen eine Pflicht sein. Also Finger weg von Snapfish.de
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 05.11.2016
Bewertung:
Sauschlechte Qualität, da seit Anfang 2016 die Pixel reduziert wurden. Du erhälst ständig Mahnungen auf die nicht reagiert wird. Ausserdem wirst Du von so einem Inkasso Büro terrorisiert, das istr nicht das Snapfish von früher. Finger weg liebe Leute!!! BG
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 20.10.2016
Bewertung:
Bilder nach über 2 Wochen noch nicht geliefert. Kundenservice antwortet nicht.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 12.10.2016
Bewertung:
Nie wieder bestelle ich bei snapfish! Ich hatte im Dezember eine Fotoleinwand bestellt die wegen falscher Wörterbuchausbesserung der Postleitzahl nicht ankam (bemerkte ich leider erst zu spät). Bei der Post sagte man mir das diese zurückgeschickt worden war und auf der Homepage stand das es bereits bei der Firma angekommen sei. 6 Monate!! Später bekam ich eine Mahnung das noch diese Rechnung offen sei, jeglicher Kontakt mit dem Support war vergebens entweder kam immer der gleiche Text von wegen das ich es bezahlen soll oder ich bekam gleich gar keine Antwort. Als die Firma auch noch das Inkasso Büro eingeschalten hat habe ich wieder eine Email geschickt und bekam nur als Antwort "die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage und über das bin ich schon sehr weit darüber". Jeglicher Versuch es zu klären kam gar nicht an, ich sollte nur zahlen das war es. Komisch nur das nicht nach 14 Tagen eine Mahnung kommt obwohl ich ja angeblich dieses Produkt erhalten habe? Nein die Mahnung kommt erst nach 6 Monaten nachdem die Homepage neu gemacht wurde und somit alle Bestellungen in meinem Profil gelöscht wurden und ich somit gar nichts mehr beweisen konnte. Ich würde jedem raten sich einen anderen Fotoanbieter zu suchen und sich nicht auf dieses Unternehmen einzulassen!!
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 26.09.2016
Bewertung:
Die Fotobücher sind qualitativ in Ordnung, werden zügig geliefert und sind im Allgemeinen nicht zu beanstanden. Wenn Sie allerdings mal Reklamationen haben - z.B. beschädigte Bücher oder nicht gewährte Rabatte - dann können Sie am Kundenservice verzweifeln!! Nur Ärger! Die Angelegenheit zieht sich endlos hin und Sie werden permanent von der Buchhaltung gemahnt, obwohl kein Grund dafür besteht. Zusagen des Kundenservice dringen wohl nicht bis zur Buchhaltung durch. Nach dem dritten derartigen Fall werde ich bei snapfish keine Fotobücher mehr bestellen.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 06.07.2016
Bewertung:
Sehr zufrieden mit Snapfish, die Fotos sind auf festem Fuji Papier und haben eine super Qualität.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 18.04.2016
Bewertung:
Ich habe eine Foto-Leinwand als Geschenk bei Snapfish bestellt. Das Hochladen des Fotos über die Webseite geht einfach. Die gelieferte Qualität ist sehr gut. Werde beim nächsten mal wieder hier bestellen.
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 09.04.2016
Bewertung:
war mit dem Produkt zufrieden, haben jetzt aber ein Inkassobüro am Hals. Was ursprünglich 4,99 Euro ausmachte, ist jetzt 75,25 Euro. Bitte Vorsicht mit dieser Firma, warten nur darauf ein Inkassoschreiben zu versenden. Hauptfirma HP Hewlett- weiss auch nicht warum sich diese Firma ihren Ruf ruiniert.
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 15.03.2016
Bewertung:
Habe ein XL Fotobuch mit Ledereinband mit Hochzeitsfotos als Geschenk erstellt. Wir waren super zufrieden mit der Qualität. Mit der Software bin ich auch als Computer Laie gut zurecht gekommen.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 21.02.2016
Bewertung:
schade, schade, schade, so gerne würde ich mehr Sterne geben, denn das Endprodukt, die Software, etc. ist i.0. Das Produkt kam aber nicht wie mitgeteilt am 21 bis 22. Dez. sondern erst am 30. Dez. Bei der 2x igen Nachfrage, wo das Packet wohl sei, ...keine Reaktion. wenn der Auftrag an keine Zeit gebunden ist, ist Snapfish der richtige Ort.
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 04.01.2016
Bewertung:
Voller Vorfreude habe ich meine bearbeiteten Hochzeitsbilder bei snapfish bestellt in der Hoffnung beste Qualität zu bekommen. Ich selbst bin affiner Hobby fotograf und lege entsprechend auf Qualität Wert. Das Ergebnis war erschreckend. Die Abzüge 13x18 und 20x30cm waren alle so dermaßen verfäschlt was Farbe, Kontrast und Dynamik betrifft, dass ich das Ergebnis nicht mal verschenken kann. Es fehlen teilweise gänzlich Farbverläufe. Dunkle Stellen sind unnätürlich aufgehellt. Ich habe in den Optionen extra eine automatische Nachbearbeitung ABGEWÄHLT. Mein 4 Jahrer alter Drucker bekommt das um Welten besser hin. Ich werde hier nicht mehr bestellen
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 23.12.2015
Bewertung:
kein kommentar, einfach nur billiger anbieter. Gutscheine werden nicht eingelöst. Hohe Folgekosten, lange Lieferzeiten. Nie wieder
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 18.12.2015
Bewertung:
Foto Abzüge haben eine gute Qualität, und der Preis war ziemlich günstig. Daher 5 Sterne.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 08.12.2015
Bewertung:
Auf dieser Preisvergleichsseite bin ich auf Snapfish als günstigsten Anbieter gestossen. Dies hatte den Grund, dass es eine Aktion für Neukunden mit 66 Gratisforos ab einer gewissen Anzahl von Fotos gab. Also lud ich mühsam alle meine Fotos hoch, bearbeitete sie und legte sie in den Warenkorb. Dann wollte ich den angegebenen Gutscheincode eingeben, welcher aber nicht akzeptiert wurde, weil angeblich schon abgelaufen, Aktion war aber noch 3 Tage gültig! Also Mail an die angegebene Kontaktadresse geschickt, automatisches Antwortmail erhalten, dass sich in Kürze jemand mit mir in Verbindung setzen würde. Das ist jetzt eine Woche her und natürlich hat sich niemand bei mir gemeldet. Inzwischen ist der Gutschein auch wirklich schon abgelaufen. Ich werde jetzt woanders bestellen, auch wenn das bedeutet, die ganze Arbeit nochmal, aber vielleicht spekuliert Snapfish ja darauf, dass es den Kunden dann einfach zu mühsam ist und trotzdem bestellen! Fazit für mich: definitiv nie wieder Snapfish!!!
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 24.11.2015
Bewertung:
Habe eine Großbestellung für Fotoabzüge aufgegeben. Die Qualität ist sehr gut, da habe ich nichts zu meckern. Durch den Aktionspreis war Snapfish außerdem der günstigste Anbieter.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 01.11.2015
Bewertung:
Die Produkte sind in Ordnung. Leider stimmt es beim Kundendienst und der Buchhaltung anscheinend gar nicht. Ich habe eine Rechnung am 11.10.2015 bezahlt. Die Zahlung sollte laut der mir vorliegenden Rechnung auf ein Konto bei der Barclay Bank erfolgen. Das heißt die 8,99 Euro gingen nach Großbritannien. 1. Die auf der Rechnung angegebene IBAN war falsch. Die korrekte habe ich dann der Kundendienstseite unter der Rubrik häufige Fragen entnommen und die Rechnung bezahlt. Seit nunmehr einer Woche steht mein Kundenkonto bei Snapfish auf Mahnung. Auf meine ersten 3 Mails an den Kundendienst habe ich nicht innerhalb der angegebenen Frist eine Antwort bekommen, Daraufhin habe ich letzten Donnerstag ziemlich angesäuert dort angerufen. Als Antwort habe ich dann ein Mail bekommen, dass der Kontenabgleich noch nicht gefahren wurde und ich mich gedulden soll. Seit dem ist wieder nichts passiert. Mein Kundenkonto steht nach wie vor auf Mahnung, was mich sehr verärgert. Ich würde hier nichts mehr bestellen!!!!!!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 26.10.2015
Bewertung:
Habe Fotos bei Snapfish machen lassen, und bin super zufrieden. Habe an der Fotoqualität nichts auszusetzen, die Lieferung ging schnell und durch den Gutschein war die Bestellung günstig. Würde wieder bestellen.
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 10.10.2015
Bewertung:
Habe ein Fotobuch bestellt und bin positiv überrascht von der Qualität. Die Bindung ist stabil und die Fotos kommen sehr schön raus. Ich würde wieder bestellen.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 26.09.2015
Bewertung:
Bewertung 28.5.:
Habe für meine Schwester ein Fotobuch bestellt ,welches sie auch sofort bezahlt hat.Dann kam eine 1.Mahnung..Rechnung und Einzahlungsbeleg wurden in Kopie an Snapfisch gesendet.Keine Antwort erhalten,also erledigt,oder doch nicht? Die 2.Mahnung kam. Nochmals alles in Kopie an Buchhaltung und Support gesendet mit Hinweis auf Anhang.Jetzt Antwort erhalten man möge doch die Rechnungs-und Zahlungsbelege senden!!!! Wie oft noch? Ich bin Kunde gewesen !
Ergänzung 3.6.:
Snapfish hat diesmal doch geantwortet, sich für die Unanehmlichkeiten entschuldigt und selbstverständlich ist alles bezahlt. Heute ist eine neuerliche Forderung von Snapfish gekommen mit der Drohung ein Inkassobüro einzuschalten wenn nicht innerhalb von einer Woche eingezahlt wird. Ist das Innkompetenz,Ignorranz und Abzocke ? Der Konsumentenschutz wird sich weiter damit befassen! Hände weg von Snapfish!!!
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 03.06.2015
Bewertung:
Als Geschenk bekam ich einen Gutschein für eine Fotoleinwand bei Snapfish. Das Hochladen der Bilder funktionierte nur per E-Mail. Der Gutscheincode funktionierte nicht, weshalb ich zum Glück im letzten Schritt der Bestellung das Ganze abbrach. Eine Antwort vom Kundendienst erhielt ich erst nach einem Monat. Das miserable Deutsch habe ich so interpretiert: Ich solle auf Rechnung bestellen und den Gutscheincode per E-Mail schicken. Nur leider kann man nur mit Karte oder Paypal bezahlen... --> Niemals Snapfish <--
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 17.02.2015
Bewertung:
Bei der Bezahlung meiner Rechnung Anfang Dezember 2014 wurden aus Versehen 200 € zuviel überwiesen. Seit nunmehr 8 Wochen kämpfe ich darum, diese Summe wieder erstattet zu bekommen. Am Telefon ist keiner zuständig, die Mails sind Textbausteine, keiner kümmert sich wirklich um das Problem. Im Call-Center werde ich nur vertröstet. Man sollte sich sehr überlegen, ob man Angebote von Snapfish nutzt, weil, wenn es Differenzen gibt, Snapfish kein kundenfreundlicher Geschäftspartner ist.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 09.02.2015
Bewertung:
Fotobuch bestellt, kam nie an, Rechnung logischerweise auch nicht. Anfrage beim Support, Ware wird kulanterweise neu gemacht. Promt kam die Ware mit Rechnung = 0, jedoch kein Fotobuch, sondern Bilder die ich vor X Jahren mal dort bestellt habe. Reklamation beim Support. Fotobuch kam dann nach 6 Wochen, Rechnung = 0. Dann gingen die Mahnungen los. Aber was wohin bezahlen???? Es lagen ja nur NULL- Rechnungen vor. Ewiges Hin und Her mit Supportmitarbeitern, deren Namen man nicht mal aussprechen kann. Zu blöd eine ordentliche Rechnung zu erstellen. Immer wird sich auf das 1. Fotobuch berufen , welches inkl. Rechnung nie ankam. (Ich will gar nicht wissen wo das hingekommen ist!) Nach Androhung vom Inkasso hab ich dann im Oktober bezahlt (Bestellt wurde im Juni). GsD gabs das Buch gratis und ich hatte nur Versand zu tragen. Gleich nachdem die Zahlfrist abgelaufen war und das Geld bei SF auf dem Konto, bekam ich Post vom Inkasso. Die horrenden Kosten brauch ich hier wohl nicht zu erwähnen... Inkasso uneinsichtig, support von SF uneinsichtig. Ich stur.... Der Drops ist noch nicht gelutscht. Jedenfalls: NIE WIEDER SNAPFISH!!!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 16.12.2014
Bewertung:
Fotobuch wurde anscheinend von Cewe gefertigt 1AAA
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 12.12.2014
Bewertung:
Nach dem Erwerb eines Groupon Gutscheines habe ich bei Snapfish bestellt und einen Stapel zusammenklebender Bilder bekommen, die ich so nicht auf der Familienfeier zeigen konnte. Eine schnelle Neuerstellung war nicht möglich, weswegen ich nur über einen Sofortausdruck im Drogeriemarkt zu meinen Bildern kam. Im Nachhinein erkannte snapfish die Reklamation nach BIldnachweis zwar sofort an, es wurde aber nur das Porto erstattet. Auf den Gutscheinkosten und den zusätzlichen Kosten für den Sofortausdruck blieb ich sitzen. NIE WIEDER SNAPFISH!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 27.06.2014
Bewertung:
Die Farbqualität ist miserabel. Die Fotos werden nicht alle in 10x15 geliefert. Nach Rücksprache wurde mir diese Standard Email geschickt: Sehr geehrte Damen und Herren, ielen Dank für Ihre E-Mail. Das Fotopapier hat das Seitenverhältnis 2:3, z.B. 10x15. Wenn Ihre Aufnahme ein anderes Seitenverhältnis hat, z.B 3:4 wie bei vielen Digitalkameras, füllt das belichtete Bild das Papier nicht ganz aus. Es bleiben weiße Ränder. Wir schneiden diese weißen Ränder ab. Ihr Bild hat dann das Seitenverhältnis der Originalaufnahme. Beispielsweise führt eine Datei mit 1200x1600 Pixeln auf dem Papier 10x15 zu einem Bild mit der Größe 10,2x13,3. Die allgemein gängigen Größenbezeichnungen für das Format eines Fotos, entsprechen nicht exakt der Größe des Fotopapiers. Eine Gegenüberstellung finden Sie in der folgenden Tabelle: Format 2:3 4:3 ------------------------------------------------- 9 x 13 8,9 x 13,3 8,9 x 11,8 10 x 15 10,2 x 15,2 10,2 x 13,3 11 x 15 11,4 x 17,1 11,4 x 15,2 13 x 18 12,7 x 19,0 12,7 x 16,9 20 x 30 20,3 x 30,5 20,3 x 27,3 30 x 45 30,5 x 45,7 30,5 x 40,9 40 x 60 40,6 x 60,9 40,6 x 54,0 50 x 75 50,8 x 76,2 50,8 x 67,7 Vielleicht schauen Sie mal, ob man an Ihrer Kamera das Seitenverhältnis von 4:3 auf 2:3 umstellen kann. Denn dann würde das Fotopapier voll ausbelichtet werden - in zum Beispiel der Größe 10x15. Eine andere Entwicklungsmethode ist die, dass die Bilder auf die Breite großgezogen werden und Bildinformationen oben und unten entfernt werden. Bitte beachten Sie, dass es dadurch passieren kann, dass Köpfe oder Füße angeschnitten werden. Sie können bei Ihrer Bestellung die gewünschte Entwicklungsmethode auswählen. Möchten Sie, dass alle Bildinformationen auf dem Foto abgebildet werden und dabei die lange Seite des Fotos variiert, wählen Sie bitte das digitale Format. Wünschen Sie lieber die volle Bildgröße, können Sie das klassische Format wählen. Bitte beachten Sie, dass es dadurch passieren kann, dass Köpfe oder Füße angeschnitten werden. Für Poster wird diese Auswahl nicht angeboten. Möchten Sie ein Poster auf ein anderes Format bringen, können Sie dieses in Ihrem Online-Album unter dem Menüpunkt "Bearbeiten und Verwalten" bearbeiten. Dort kann man den Button "Reparieren und Ausbessern" nutzen. Einfach das gewünschte Bild anklicken und "Zuschneiden"-Funktion auswählen. Die Bilder werden dann oben bzw. unten beschnitten und in den Warenkorb in der Idealauflösung übertragen. Sie erhalten dann genau Bilder zum Beispiel der Größe 40x60. Kunde widerspricht: 2. Sehr geehrter Herr ..., vielen Dank für Ihre E-Mail. Es gibt zwei Entwicklungsmethoden. Bei Auswahl des digitalen Formates werden die Bilder mit kompletten Bildinformationen entwickelt. Dabei variiert die lange Seite des Fotos nach dem vorliegenden Seitenverhältnis der Originaldatei. Wir bei der Bestellung das klassische Format gewählt werden die Bilder auf die Breite großgezogen und Bildinformationen oben und unten entfernt. Bitte beachten Sie, dass es dadurch passieren kann, dass Köpfe oder Füße angeschnitten werden. Sie müssen daher für sich selbst entscheiden, welche Entwicklungsmethode Ihnen mehr liegt. Alle Bildinformationen oder beschnittenes Bild, dafür aber volle Formatgröße. Kunde immer noch widerspricht immer noch: 3. Sehr geehrte vielen Dank für Ihre Email. Wir bedauern, dass Sie mit unserer gelieferten Ware nicht zufrieden sind. Wir bereits erläutert, haben wir Ihre Bildabzüge genau nach Ihren gesendeten Vorlagen entwickelt. Um Ihnen entgegenzukommen bieten wir Ihnen aus Kulanz einen Rabatt von 25% auf die Rechnungssumme an. Bitte geben Sie uns kurz Bescheid, ob Sie dieses Angebot annehmen möchten. Bitte beachten Sie, dass wir bei Folgeaufträgen eine Reklamation aufgrund des Bildformates nicht anerkennen können. Leider kann ich mich nicht an Tisch setzen und über 200 Fotos zurecht schneiden. Zudem ist die Qualität trotz Profikamera wirklich schlecht! Wir hatten nie Probleme vorher mit den Einstellungen, so wie snapfish es behauptet. Ich bestelle in Zukunft wieder bei Aldi meine Fotos. Dauert zwar länger, aber da bekomme ich das was mich als künde zufrieden stellt.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 10.06.2014
Bewertung:
Ich habe Bilder von der Größe 10x15 bestellt und Bilder in 5 verschiedenen Bildgrößen bekommen. Anscheinend, da ich die Kameraeinstellungen falsch gemacht habe. Leider sind Bilder dabei, die ich an einem Tag mit der selben Kamera gemacht habe ohne, dass ich die Einstellung verändert hätte und habe diese Bilder auch in 4 verschiedenen Größen bekommen. Was der größte Witz dabei ist, dass ich natürlich selber Schuld bin zumindest laut Snapfish.
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 12.10.2013
Bewertung:
Problemloser Upload und sehr schnelle Lieferung. Die Abzüge sidn jedoch eine bodenlose Frechheit. Habe mit einer 250,- Euro Digitalkamera mit 14 Megapixeln die BIlder erstellt und sie sehen sowohl in Schärfe, Kontrast und Farbe aus, als ob ich sie mit einer handycam aus den 90er Jahren gemacht hätte. Total körnig und unscharf - nie wieder, hinausgeworfenes Geld.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 20.03.2013
Bewertung:
Support dauert sehr lange und antwortet wieder mit Versprechen die sie nicht einhalten können!!!
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 24.12.2012
Bewertung:
Das im Downloadprogramm einfach zu erstellende Fotobuch sieht beim Layout prima aus. Die böse Überraschung dann bei der Lieferung. Alle Seiten waren zu dunkel belichtet, ich hatte Hochglanzveredlung bestellt! Dann die nächste, das Titelfoto war komplett dezentriert. Und zu guter letzt, auf die letzte Seite hatte Snapfish auch noch sein Logo geprintet.
Ein Lösung des Problems über die Hotline - Sitz in Rumänien!!!- blieb erfolglos. Es gab weder eine Erstattung noch das Entgegenkommen mir ein korrigiertes Exemplar auszuliefern.
Also viele vergebliche Mails und Telefonate.
Ist eben ein Billiganbieter, da gibt's keinen Service! - obwohl ich fast 70Euro für das Buch hingelegt habe.
Finger weg also von SNAPFISH, oder man nimmst nicht so ernst mit der Qualität.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 04.12.2012
Bewertung:
Ich war mit dem Ergebnis meiner Fotos überhaupt nicht zufrieden. Die Farben waren komplett verfälscht, die Kontraste extrem und alle Bilder irgendwie unscharf und körnig (obwohl Original-Bilder das nicht sind). Habe reklamiert und streite jetzt schon ewig herum, dass ich mein Geld wieder möchte. Auf der Homepage wird groß geschrieben, dass man, wenn man nicht 100% zufrieden ist, sein Geld zurückbekommt oder eine neue Ware. Tja... mal sehen wie es ausgeht. Mir wurde gesagt, ich sei quasi selber schuld, weil ich die automatische Bildoptimierung angeklickt habe. Nun ja, unter "Optimierung" stellt man sich halt was anderes vor. Bei einem anderen Anbieter hab ich diese Funktion auch aktiviert und die Bilder sehen top aus! NIE WIEDER Snapfish! Schlechte Qualität, unsympathischer Kundendienst!
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 04.01.2012
Bewertung:
Hallo ich habe eine defkete ware reklamiert! Ein Fotobuch !! Wurde abe rncht akzeptiert ! Zuvor auch schon x mal die Software abgestürzt ! Bilder verschoben etc..... So dann : Rechung ggekürzt weil kein Ersatz bekommen ! -->Mahnung -->INkasso. -->Rechnung bezahlt. Inkasso schreibt mir immer noch !!! ca. schon 8 Briefe !!! Ich habe das mind 5 mal reklamiert ! Aber die juckt das nich ! HP ist sehr hochnäsig ! NIE Wieder ! Sofort gekündigt ! und tschüss SNPAFISH!!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 10.11.2010
Bewertung:
Habtte das Angebot zu Postern angenommen. Auf der Homepage konnte der Gutscheincode aber nicht verabeitet werden. Habe dann mit Snapfish per Email kommuniziert und die Sachverhalt einfach und zu meiner Zufriedenheit geklaert, absolut unkompliziert. Die Poster sehen super aus!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 29.03.2010
Bewertung:
Habe jetzt mal snapfish ausprobiert. 50 Fotos gratis für Neukunden ist ne super Sache. Bin sehr zufrieden mit der Bildqualität. Auch die Lieferzeit mit 2 Tagen ist klasse. Bei snapfish werde ich jetzt öfter bestellen...
Bewertung aus der Schweiz
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 26.02.2010
Bewertung:
zwar schnell und billig aber wenn man 10x15 bestellt und 10x13.2 bekommt ist doch fragwürdig - zumal Bildinhalte abgeschnitten werden. für mich nie wieder- dann doch in den Fotoladen
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 09.01.2010
Bewertung:
Sehr schlechte Bildqualität, da überhaupt unscharf (Vergleich mit anderem Lokalanbieter), schlechtes Kontrast, blasse Farben. Pure Enttäuschung. Nie wieder.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 15.06.2009
Bewertung:
Leider habe ich schlechte Erfahrungen mit Snapfish gemacht. Die Poster wurden viel zu dunkel angefertigt, der Kundenservice bot keine kostenfreie Neuerstellung an. Zudem sind die Portokosten für Poster überhöht (4,95 bei 1,45 Porto) und die finanzielle Abwicklung ist unsauber (auf der Rechnung steht, dass der Betrag 7 Tage nach Auftragserteilung abgebucht wird, tatsächlich buchte Snapfish jedoch sofort bei Auftragseingang ab). Fazit: Nie wieder Snapfish!!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 12.01.2009
Bewertung:
Ein Auftrag über 20 Bilder 11x17 und 10 Bilder 20x30 im gesamtwert von 10 Euro wurde in zwei Bestellungen unterteilt, die zusammen 8 Euro Portokosten entstehen lassen! Begründung: 20x30 sind Poster, die seperat verschickt werden müssen. Vorteil: Bestellung innerhalb von 3 Tage da! Sehr zweifelhaft! Die Bilder die angekommen sind haben Farbverfälschungen, die schon weh tun. Begründung vom Kundendienst ohne die Fotos gesehen zu haben: Farbverfälschungen können vorkommen und sind in gewissem Maße zu tollerieren. Kundendienst bittet um Zusendung. 5 mal die Antwort, dass Anhang nicht empfangen werden kann, obwohl Anhang einmal 800KB, 600KB, 400 KB und 200KB groß war. Kundendienst bittet um Zusendung per Post. Muss man aber fix sein, da die 2. Mahnung schon an die Tür klopft. Niemals wieder! Ein echter Fall von Ignoranz. Bilder verkaufen ja - Kundendienst und Reklamation nein! Ich kann nur alle warnen!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 04.06.2008
Bewertung:
Habe Snapfish schon mehrfach benutzt und war immer zufrieden. Gute Bildqualität und dafür nicht zu teuer. Schade aber, dass nun endgültig von der alten Pixaco-Bestelloberfläche auf das neue Snapfish-Albensystem umgeschalten wurde. Der alte Bestellvorgang hat mir besser gefallen. Trotzdem ein solider Bilderdienst, den ich immer für meine Urlaubsbilder nutze.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 13.05.2008
Bewertung:
Bilder in sehr guter Qualität. sehr schnelle Lieferung allerdings langsame Bilderübertragung und bricht häufig ab.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 04.12.2007
Bewertung:
Nach meiner Enttäuschung bei ifolor habe ich Testweise zu Snapfish gewechselt. Ganz gut ist die Option auf "Optimierungen" zu verzichten ! Der Kontrast ist exakt entsprechend der digitalen Vorlage, d.h. etwas sanft, was ich mag. Man sollte dennoch seine Bilder etwas stärker schärfen. Etwas schlecht ist der Upload auf der Webseite. Der hat mich viel Zeit gekostet für meine 462 Bilder. Insbesondere gab es Abbrüche und die Software setzte nicht sauber fort. Mit den Photos bin ich glücklich und kann Snapfish all denen empfehlen, welche für ihre Bilder einen RAW-Workflow haben und sich nicht gerne von Automatismen die Bilder versauen lassen wollen. (Nicht vergessen bei jeder Bestellung das Häkchen für die Optimierungen zu entfernen !).
Bewertung aus der Schweiz
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 22.11.2007
Bewertung:
leider konnte snapfish meinen auftrag nach 2 wochen wartezeit noch immer nicht durchführen. nach etlichen mails und anrufen habe ich dem zuständigen "sachbearbeiter" im call center mitgeteilt, dass ich gerne einen rückruf einer person mit etwas mehr kompetenz hätte, da ich ansonsten den auftrag stornieren werde. sogar mein direkter anruf bei HP, die den service hosten hat nichts gebracht... ausser: einem email, indem mein auftrag storniert wurde! tja.. von den beschriebenen 3-4 werktagen kann absolut keine rede sein. ich habe mittlerweile bei kodak online bestellt, und siehe da.. nach 4 tagen waren meine bilder im postkasten.. in einwandfreier und brillianter qualität!!
Bewertung aus Österreich
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 24.10.2007
Bewertung:
Der Upload ist sehr praktisch und einfach zu bedienen. Es lassen sich auch komplette Fotoordner hochladen. Einziger Negativpunkt: Mir ist es bereits zwei mal passiert, dass nach dem Hochladen von ca. 300 Fotos (Das dauert mit DSL um die 8 Stunden bei mir)nur etwa sieben Fotos angezeigt wurden. Wo die restlichen geblieben sind ist mir bis heute ein Rätsel. Mein Tipp: Ladet lieber bei solch großen Fotomengen die Fotos in Etappen hoch. Ich habe mal immer nur 30 Fotos am Stück hochgeladen und dann wieder auf 'Weitere Fotos hinzufügen' geklickt. Das hat problemlos geklappt und es waren am Ende auch über 200 Stück.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 23.10.2007
Bewertung:
Bisher war ich eigentlich mit der Gesamtleistung von Snapfish zufrieden, gute Preisleistung, alles ok. Zumindest besser als die lokalen billig Discounter, aber diesmal? Ich bestellte über 100 Bilder in unterschiedlichen Formaten und wurde bitter enttäuscht. Die Farbqualität der Bilder lässt sehr zuwünschen übrig, sie haben alle einen braun Stich, rot und pink sind viel zu Stark und starkes Bildrauschen was die Originale nicht haben. Das Fotopapier ist unsauber geschnitten, franzige und schiefe Kanten, also sowas ist mir auch noch nie passiert. Wo ist die Qualität geblieben, so schlecht wie diesmal war es noch nie.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 12.09.2007
Bewertung:
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 09.09.2007
Bewertung:
die qualität scheint besser als der aldi fotos ...
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 21.05.2007
Bewertung:
Da ich auf meiner Kamera nicht das richtige Format habe, kamen die Bilder nicht in der gewünschten Größe 10x15 sondern waren beschnitten. Dazu muss ich sagen, dass die Bildqualität sehr gut ist. Meine Anfrage wegen der \"beschnittenen\" Bilder wurde umgehend und umfassend beantwortet. Ich wurde u.a. auf die Snapfish Toolbar zur Bearbeitung meiner Bilder vor dem Hochladen hingewiesen. Die Lieferung der Bilder erfolgte innerhalb von 3 - 4 Tagen. Bemerkenswert finde ich es auch, dass hier mal keine Vorkasse geleistet werden muss, sondern die Bilder auf Rechnung bestellt werden können.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 16.04.2007
Bewertung:
Da ich auf meiner Kamera nicht das richtige Format habe, kamen die Bilder nicht in der gewünschten Größe 10x15 sondern waren beschnitten. Dazu muss ich sagen, dass die Bildqualität sehr gut ist. Meine Anfrage wegen der "beschnittenen" Bilder wurde umgehend und umfassend beantwortet. Ich wurde u.a. auf die Snapfish Toolbar zur Bearbeitung meiner Bilder vor dem Hochladen hingewiesen. Die Lieferung der Bilder erfolgte innerhalb von 3 - 4 Tagen. Bemerkenswert finde ich es auch, dass hier mal keine Vorkasse geleistet werden muss, sondern die Bilder auf Rechnung bestellt werden können.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 16.04.2007
Bewertung:
- schnelle Lieferung - Upload ist mehrfach abgebrochen - Download der Snapfish-Toolbar ist empfehlenswert
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 25.03.2007
Bewertung:
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 03.03.2007
Bewertung:
Sechs Wochen nach meiner Bestellung waren immer noch keine Bilder da (Versandbestätigung nach zwei Wochen). Also stornierung per Mail und Rückbuchung. Darauf hin eine neue Versandbestätigung und jetzt zwei Wochen später eine zweite Mahnung per Mail (wegen der Rückbuchung, klar!) Allerdings gab es nie eine erste Mahnung und erst recht habe ich immer noch keine Bilder erhalten. Kann ich nur Abraten...
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 02.02.2007
Bewertung:
Meine erste Bestellung bei Snapfish hat mich absolut überzeugt, ich werde auf jeden Fall weitere Bestellungen aufgeben! Sehr zu empfehlen, toller Service: Man erhält eine Auftragsbestätigung und eine Benachrichtigung wenn die Ware abeschickt wurde; ich habe meine Bestellung innerhalb von 3 Tagen erhalten. Die Website ist klar und sehr leicht verständlich. Könnte nicht besser sein!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 26.01.2007
Bewertung:
Snapfish wie Pixaco jetzt heißt ist für mich der Fotodienst der Wahl.Sehr schnelles Hochladen in 2 verschiedenen Qualitätsstufen,Bilderkorigieren wie Einrahmen etc.,Anlegen von vielen Alben,unschlagbar im Preis,zB Poster 20x30 0,54EUR,aktionen wie zB 20Fotos 10x15 gratis,Lieferung auf Rechnung,das alles sind Punkte die für snapfish sprechen.Support brauchte ich noch nicht in anspruch nehmen. Darum kann ich ihn nicht bewerten
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 12.01.2007
Bewertung:
Bis jetzt der einzige Bilderdienst, der mich überzeugt hat. Super schnell. Mein Fotobuch war auch O.K. Der Laden heiß ja jetzt SnapFish. Mal sehen, ob sich nur der Name geändert hat. Werde es gelegendlich probieren.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 27.11.2006
Bewertung:
zwar war das bestellte Format 10x15 bekam leider nur 10x13, anruf bei der hotline (gleich beim ersten klingeln abgenommen!!!!) hat mich aufgeklärt, liegt wohl beim bediener der fehler ;)
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 22.11.2006
Bewertung:
Es war mein erstes Fotobuch, die Erwartung war hoch. Sämtliche Fotos waren viel, viel zu dunkel gedruckt. Der Upload ist wenigstens 20 mal abgebrochen, was definitiv nicht durch mich verursacht wurde, also nicht an meiner Konfiguration lag. Alle Aufnahmen, im Hochsommer bei Tageslicht gemachte Fotos, sehen im Buch aus wie 23:30 Uhr bei Vollmond ohne Blitz. Schade, der Rest (Buchqualität, etc,) hätte überzeugt.
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 08.11.2006
Bewertung:
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 30.09.2006
Bewertung:
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 14.08.2006
Bewertung:
Pixaco hat mich positiv überzeugt! Preis, Leistung, Bedienbarkeit sind hervorragend! Upload der Bilder Montags 22 Uhr, Donnerstag waren sie im Briefkasten. Mein Favorit!!!
Bewertung aus Deutschland
War diese Bewertung hilfreich?   Ja Nein
vom 30.06.2005
Weitere Bewertungen einblenden
 
 

2 Kommentare anzeigen oder Kommentar schreiben

Kommentare

23.11.2015 14:05
Mallory schreibt:
Warte seit drei Wochen auf meine Kalender, keine Amtsort vom Kundendienst seit einer Woche! Telefonnummer kann ich keine finden.
Hat jemand einen Tipp?
26.11.2015 15:42
Antwort von Fotodienste.at:
Hallo Mallory,

ich nehme an, die E-Mail-Adresse support@snapfish.at hast du schon probiert?
Versuch es doch mal beim Kundenservice von Snapfish Deutschland:
0322 210 95 669 (deutsche Festnetznummer)

Eventuell kann man dir dort weiterhelfen.

Gruß,
Fotodienste.at

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wurde erstellt!
Sie erhalten eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Erst nach Aktivierung wird der Kommentar auf dieser Seite angezeigt.
Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse
Ihr Kommentar als Anwort auf name (zurücksetzen)

Angebot Details